Sie sind hier: Startseite  

HERZLICH WILLKOMMEN
 


Wir sind wieder da!

Das Ensemble des Erthaltheaters begrüßt Sie in der Spielzeit 2021/22.




 



 

Premiere am 29.10.2021:

Loriots kleine Dramen oder:
Kosakenzipfel, Kleinsparer und andere Katastrophen
(Szenen&Sketche von Vicco von Bülow)




 

Bei allen Veranstaltungen des Erthaltheaters gilt die 3G-plus-Regel.
Das heißt: Zutritt erhalten nur erwachsene Personen, die entweder geimpft oder genesen sind oder einen negativen, maximal 48 Stunden alten PCR-Test vorzeigen können. PoC-Tests werden nicht mehr akzeptiert.
Zum Abgleich bitte ein Ausweisdokument bereithalten.
Durch die 3G-plus-Regel ist es wieder möglich, Veranstaltungen ohne Mindestabstand und ohne das Tragen einer Maske am Platz genießen zu können.




 

Spielzeit 2021 / 22

Unsere Stücke

Zwei wie Bonnie und Clyde
.... denn sie wissen nicht wo sie sind
Kriminalkomödie von Tom Müller und Sabine Misiorny


Loriots kleine Dramen oder:
Kosakenzipfel, Kleinsparer und andere Katastrophen
(Szenen&Sketche von Vicco von Bülow)



Wir sind die Neuen
Eine Komödie nach dem Film von Ralf Westhoff
Theaterfassung von Jürgen Popig


Der Menschenfeind
Komödie von Molière


Die Zoogeschichte
von Edward Albee

Love Letters
von A. R. Gurney





 



 

UNSER NEUES THEATER-ABO

Drei Vorstellungen nach Wahl erleben, nur zwei bezahlen (ermäßigte Eintrittspreise ausgeschlossen; - Abopreis 36 Euro, Abowert 54 Euro).
Das Abo ist zeitlich unbegrenzt einlösbar, nicht personengebunden und somit übertragbar, jedoch nicht für Gastspiele, Cuvée- und Sonderveranstaltungen gültig.
Diese Abokarte muss beim Einlösen rechtzeitig vorgelegt werden.

(Das ideale Geschenk - zu jeder Gelegenheit!)




 



 



 

Mehrmals im Monat gibt es in der Veranstaltungsreihe „Cuvée“ Lesungen,
Konzerte und Kleinkunst der vielfältigsten Art zu erleben.





 



 

DAS BISTRO

Haben Sie etwas zu feiern? Planen Sie eine Veranstaltung?

Das Bistro des Erthaltheaters könnte der richtige Ort dafür sein!

Informationen zur Vermietung erhalten Sie unter

Telefon: 0151 1932 5847

Mail: erthaltheater@googlemail.com




 



 



 

00067168




Druckbare Version